Samstag, 21. Mai 2016

Plopp! Plopp! ... Plopp!

Heute ein Beitrag für alle Film- Verrückten und Serien-Junkies...
Nein, ich bringe keinen Spoiler über Game of Thrones und ich gebe auch keine Kritik zum aktuellen Kinoprogramm ab!
Ich hole Dir das Kino- Feeling nach Hause! (Damit dein Portemonnaie etwas verschnaufen kann.)
Denn die Popcorn-Kasse ist heute in Deiner Küche!
Garantiert einfach und ein Publikumsliebling!


Süß-scharfes Popcorn mit weißer Schokolade und Cayennepfeffer

 



Wie ein guter spannender Film entführt Dich dieses Geschmackserlebnis zunächst zu süßen Momenten, um gegen Ende die gefährliche Seite herauszukitzeln. Auf der Zunge löst scharfer Cayennepfeffer die süße Verführung weißer Schokolade ab und entlockt Deinem Publikum ein erstauntes "Das hätte ich ja nun nicht gedacht!". 
"Der Winter naht!" nicht, aber glückliche Zuschauer sind garantiert - mit der Option auf einen erneuten Besuch!



Und so geht's:

100g laktosefreie Weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Dabei immer wieder umrühren. Beiseite stellen.
2 EL Öl mit 100g Popcornmais in einem großen Topf MIT Deckel erhitzen! Wenn die Körner aufpoppen den Topf ab und zu schütteln, damit alle Körner aufploppen können. Wenn kein Geräusch mehr zu hören ist, den Ofen vom Herd nehmen und das Popcorn in eine große Schüssel füllen. 
1TL Cayennepfeffer darüber streuen und das Popcorn darin schwenken. Nun nach und nach die flüssige Schokolade unterrühren. Auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech verteilen und kurz auskühlen lassen.  
In einem luftdichten Gefäß aufbewahren, damit das Popcorn kross bleibt!



 


Viel Spaß!
Deine Frau Hummelsüß



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen