Freitag, 12. August 2016

Mit Essen spielt man nicht!?

Meine Damen und Herren, bitte machen Sie Ihre Einsätze!
"Was denkst du, Schatz? Wagen wir es?" 
"Bist du dir ganz sicher, dass du so einen hohen Einsatz machen willst?"
"Warum denn nicht? Die Chancen stehen gar nicht so schlecht!"
"Na gut!"
"Sir, wir setzen 6 Schoko-Cracker und 8 Salzstangen!"   

Salzstangen, Vanillestangen, Curry-Cracker, Schoko-Cracker 




Ein sommerliches Wochenende steht uns bevor. Das muss genutzt werden. Zum Beispiel mit einem gemütlichen Gartenabend, dazu den Grill anwerfen und die Spielesammlung einmal durchspielen. Dazu gibt es pikante und süße Snacks, die man gut und gerne als Spieleinsatz benutzen kann. Mit Essen spielt man nicht, sagst du? Ich sage: Ausnahmen bestätigen die Regeln ;)


 
 
 























Zu den heutigen Rezepten muss ich etwas erklären:
  1. Für alle Varianten brauchen wir nur einen Teig - sozusagen ein Grundrezept!
  2. Fast alle Snacks sind für Veganer geeignet, dank pflanzlicher Margarine und Wasser statt Ei zum Bestreichen. Außer die Vanillestangen! Die lassen wir uns mit Weißer Schokolade schmecken.
  3. Herzhaftes und Süßes nicht zusammen auf einem Blech backen. Das ergibt sonst einen eigenartigen Geschmack!
Das klingt erstmal nach einer eigenen Wissenschaft - ist es aber nicht! Die Umsetzung ist sogar ziemlich einfach: Grundteig zubereiten, vierteilen, jeweilige Zutaten untermischen, ruhen lassen... Ach naja, Du siehst es ja gleich im Rezept ;)  


Ganz viel Spaß beim Kneten, Formen, Backen, Verzieren - und Naschen!
Deine Frau Hummelsüß 

PS: Für die Fotos habe ich mich von der LECKER-BAKERY, Special 2013 - N°1 inspierieren lassen. Der Artikel "Alles auf Cracker" ist fantastisch! :)


 



Das muss unbedingt da sein!

250g pflanzliche Margarine = 0,69€
1 Vanilleschote = 0,99€
1x Backkakao (100g) = ~0,75€
1x Puderzucker (100g) = ~0,15€
50g Zartbitterschokolade = ~0,50
1x Zuckerstreusel (100g) = ~0,45€
50g laktosefreie Weiße Schokolade = 0,80€

= 4,33




_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _




Das Grundrezept
(je nach Variante ca. 15 Stangen und 35 Cracker)

250g weiche, pflanzliche Margarine
400g Weizenmehl (Typ 405)
1 Prise Salz
1TL Zucker

  • Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen, Margarine in Flöckchen dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. In 4 gleichgroße Stücke teilen.




Variante CURRY-CRACKER: Zum Teigstück 1TL Currypulver unterkneten. 
Deko: Salz, Chilipfeffer (alternativ: getrocknetes Chili aus der Mühle, Chilisalz, Cayennepfeffer...)







Variante SALZSTANGEN: Teigstück so lassen.
Deko: grobes Salz aus der Mühle









Variante SCHOKO-CRACKER: Zum Teigstück 3TL Puderzucker und 1EL Backkakao geben. Unterkneten.
Deko: 50g Zartbitterschokolade; was Du noch zu Hause hast: z.B. Hagelzucker, geraspelte Schokolade, Kokosflocken...



 

Variante VANILLESTANGEN: 1 Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen und mit 2TL Puderzucker unter den Teig kneten.
Deko: 50g laktosefreie Weiße Schokolade, Zuckerstreusel 














  



  • Alle Teige noch einmal gut durchkneten. Jedes einzeln in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. 
  • 2 Backbleche mit Backpapier auslegen (noch einmal die Erinnerung: Süßes und Herzhaftes getrennt voneinander backen). Ofen auf 180°C, Ober- und Unterhitze vorheizen. Alle Teige noch einmal kurz durchkneten. 
  • Ab jetzt die Hände immer leicht befeuchten und die Arbeitsfläche hauchdünn mit Mehl bestäuben!
  • Für die Stangen von den jeweiligen Teigstücken 2cm dicke Kugeln abtrennen. Kugeln auf der Arbeitsfläche mit flacher Hand zu Stangen rollen. Vanillestangen verbleiben so. Salzstangen müssen dünn mit Wasser bepinselt und mit groben Salz bestreut werden. 
  • Für die Cracker die Teigstücke zu 40cm langen Rollen formen. 1cm dicke Scheiben abschneiden. Jede Scheibe zu einer Kugel formen und mit einer Gabel flach drücken. Schoko-Cracker so lassen; Curry-Cracker dünn mit Wasser bepinseln und mit Salz und Chili bestreuen.
  • Cracker und Salzstangen für ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
     
  • Zartbitterschokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen. Schoko-Cracker zur Hälfte darin eintauchen, Deko darüber streuen. Fest werden lassen.
    Weiße Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen. Vanillestangen bis max. zur Hälfte eintauchen und in den Zuckerstreuseln wälzen. Fest werden lassen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen